Nederlands Deutsch English

Käsestadt Edam

Edam hat eine reiche Geschichte als Hafenstadt und als Käsehandelszentrum. Die Polderlandschaft um diese Stadt herum, mit ihrem fruchtbaren Boden und dem salzhaltigen Seewind, ist besonders geeignet fur die Milchviehhaltung. Auch aus diesem Grund ist die Käseherstellung in dieser Gegend bereits seit Jahrhunderten für ihre ausgezeichnete Güte bekannt. Der Käse aus dieser Region wurde bereits vor Jahrhunderten bis nach Frankreich und Spanien verkauft. Heute wird von der in diesem Gebiet ansässigen Molkerei von CONO -"Käsehersteller seit 1901" -ganz nach alter Tradition ein Käse höchster Qualität hergestellt. Mit einem relativ geringen Salzgehalt und der besonderen Rahmigkeit findet dieser Käse nicht nur in den Niederlanden sondern auch weit über die Grenzen hinaus großen Absatz.

Der berühmte kugelförmige Käse, der auf den Käsemärkten angeboten wird, war bereits im 14. Jahrhundert bekannt; er wurde aus Edam verschifft -daher der Name Edamerkäse. Wenn man früher einen Markt abhalten wollte, benötigte man dazu ein Sonderrecht. Edam erhielt dieses Recht im Jahre 1520 von Kaiser Karl v. aus dem Hause Habsburg. 50 Jahre später gewährte Prinz Wilhelm von Oranien das immerwährende Recht der städtischen Käsewaage. Das heutige Waagenhaus wurde 1778 erbaut, und bis 1922 wurden dort regelmäßig Käsemärkte abgehalten. Das Aufkommen der Käsefabriken bedeutete jedoch das Ende der bäuerlichen Käsemärkte. In den heutigen Edamer Käsemärkten lebt die Tradition weiter. Hier kann man sehen, wie der Käse -genau wie früher -mit dem Boot oder mit dem pferdewagen zum Markt gebracht wird. Dort läßt der Bauer seinen Käse von speziellen Trägern abladen -in früheren Zeiten gehörten sie der Zunft der Käseträger an. Die Händler prüfen den Käse, indem sie ein Loch hineinbohren. Auf Grund dieser Warenprobe werden Qualität und Preis festgelegt. Findet eine Partie beim Händler Gefallen, dann tragen die Käseträger den Käse auf einer Tragbahre zur Waage ins Waagenhaus. Hiernach beginnt das Feilschen mit dem alten Ritual des Handschlages. Nach dem Kauf wird die Partie schlieißlich wieder aufgeladen. Die Käsemärkte, auf denen sich dies alles abspielt, werden unter Aufsicht eines Marktmeisters abgehalten. Alles wird zudem fachkundig erläutert.

Edam apartments

Edam Cheese



Amsterdam
Alkmaar
Edam
Volendam
Monnickendam
Hoorn
Enkhuizen